Dienstag, 25. Dezember 2018

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese „Die Krone der Elemente“ von Matthias Oden und bin bei 20%.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Es war spät in der Nacht, und Bjorn war müde, aber er wusste, dass er so schnell keinen Schlaf finden würde.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Ganz typische High Fantasy. Ich habe zwar schon 20% gelesen, aber ich bin immer noch dabei, die Welt erst kennenzulernen. Auch ganz typisch, irgendwas wurde in einem eher wenig bis gar nicht bevölkerten Teil gefunden und das ist sehr geheimnisvoll. Träume werden wohl eine wichtige Rolle spielen, denn es handelt sich um „Die Chroniken der Träume“. Die Welt ist interessant aufgebaut. Männer und Frauen scheinen bisher gleichberechtigt zu sein. Ich habe zumindest nichts Gegenteiliges wahrgenommen. Eher die Leute, die mit den Träumen zu tun haben, sind die Verlierer der Gesellschaft. Ich lass mich einfach überraschen, was da noch so kommt.

4. Weihnachten ist vorbei. Was gab es bei euch unterm Baum?
Nichts. Zumindest nicht unterm Baum. Meine Kolleginnen haben mich kurz vor Weihnachten noch mit Kleinigkeiten bedach, über die ich mich sehr gefreut habe. Auf instagram gibt es auch ein Foto von meinen Geschenken.
Ich habe an Weihnachten einfach ganz viel Zeit für mich ohne große Verpflichtungen, denn ich treffe mich nur mit Leuten, die mir wichtig sind und mit denen ich Zeit verbringen will und das sind in erster Linie meine Schwester und mein Neffe. In den letzten Jahren ist es allerdings Tradition geworden, in den Geburtstag einer guten Freundin reinzufeiern, denn diese hat am 26.12. Geburtstag. Also gibt es auch noch Party statt Besinnlichkeit.

Ich bin gespannt auf die Bücher, die ihr lest und werde im Laufe des Tages und der Woche sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen.

Kommentare:

  1. Hey Moni,

    ich finde es gut,an Weihnachten dass zu machen worauf man auch Lust hat und vor allem auch sich Zeit für sich zu nehmen und vll auch den Stress der vorherigen Zeit ein bisschen abzuschütteln.

    Dein Buch kenne ich leider nicht,
    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  2. Hey Moni :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber das muss ich mir gleich mal anschauen. Es klingt nämlich ganz gut, was du schreibst :)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen :D

    Zeit mit den Lieben verbringen ist finde ich auch das wichtigste :) klar habe ich mich über die Geschenke gefreut, aber mehr über die gemeinsame Zeit :)

    Liebe Grüße und schöne Feiertage :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea,

      Danke für deinen Besuch bei mir. Fantasy findet sich ja öfter mal auf deinem Blog. Ich bin auf jeden Fall auf deine Meinung gespannt, wenn du es auch liest.

      LG, Moni

      Löschen
  3. Hi Moni,

    dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, wünsche dir aber weiterhin viel Spaß mit ihm.
    Das klingt auf jeden Fall nach entspannten Weihnachten. Ich wünsche dir schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.