Dienstag, 27. November 2018

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese „Die Rose des Herzogs“ von Marita Spang und bin mittlerweile auf Seite 399/670.
Außerdem werde ich als nächstes mit dem neuen Roman von Jeffrey Archer „Traum des Lebens“ beginnen.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Der Himmel war genauso düster und grau, wie Louis-Antoine sich fühlte, als er hinter dem Verurteilten und dem Erschießungskommando zur Hinrichtungsstätte schritt.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Mir gefällt das Buch weiterhin gut. Charlotte de Rohan-Rochefort hat wirklich gelebt und sie steht hier beispielhaft für die Schicksale, die viele Adelige während der Französischen Revolution ereilte. Man bekommt die Entwicklungen der französischen Revolution mit, allerdings eher aus der Ferne, da  sie zusammen mit ihrem Onkel ins Exil geflohen ist. Die Schauplätze sind mit Frankreich, Deutschland, Russland und Polen breit gefächert. Dem Buch kann man nicht wirklich einen Vorwurf machen, dennoch finde ich es schade, dass die Ideale für die während der Französischen Revolution gekämpft wurden, eher nicht zum Tragen kommen. Hier habe ich mir auf jeden Fall vorgenommen, ein Buch mit einem anderen Fokus zu lesen. Immerhin sind die Bürger- und Menschenrechte aus dieser Revolution hervorgegangen.

4. Bestellst du Bücher auch mal gebraucht und wenn ja, wo? Wenn nein, warum nicht?
Wenn ich Bücher kaufe, dann ist es das ebook und da gibt es kein gebraucht. Bevor ich den ebook-Reader hatte, habe ich Bücher immer neu gekauft. Flohmarktgänger bin ich nicht wirklich und rebuy und momox waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht so bekannt oder gab es damals evtl auch noch gar nicht.

Ich bin gespannt auf die Bücher, die ihr lest und werde im Laufe des Tages und der Woche sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni :)

    Deine aktuellen Bücher sagen mir nix und wären sicher auch nichts für mich. Aber das Thema finde ich trotzdem interessant :) Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen :D

    Aktuell kaufe ich auch überwiegend Ebooks, weil sie einfach keinen Platz wegnehmen ;) Ansonsten gehe ich lieber in die Bibliothek, bevor ich was gebrauchtes kaufe.

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hi Moni,

    Jeffrey Archer liegt auch schon hier bei mir. Ich bin mir sicher, dass mir seine Geschichten gefallen, aber noch habe ich keines gelesen.

    Bei eBooks gibt es natürlich keine gebrauchten Bücher. Ich kaufe ganz selten gebrauchte aber es kommt vor.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marie,

      Da bin ich sehr gespannt, ob du damit recht hast. Archer ist wirklich ein toller Geschichtenerzähler, allerdings merke ich gerade, dass er mir im Original auf englisch besser gefällt. Die Idee, wie dieser Roman aufgebaut ist, finde ich aber wieder toll.

      LG, Moni

      Löschen
  3. Guten Morgen Moni =)

    "Die Rose des Herzogs" ist aber ein ziemlicher Wälzer =).
    Schön zu sehen, dass es dich begeistern kann.
    Ich denke ich sollte meinen kleinen Tolino auch öfter nutzen. Ich behandle ihn etwas steifmütterlich, dabei liegen die Vorteile auf der Hand.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja,

      Findest du? Für mich ist das normale Buchlänge. Ich hab eher selten Bücher, die weniger als 500 Seiten haben.

      LG, Moni

      Löschen
  4. Hey :)
    Dein heutiges Buch hab ich erst gestern beim Stöbern auf Lovelybooks gefunden. Ich fand es zuerst recht interessant, aber irgendwie konnte mich der Klappentext dann doch nicht gänzlich überzeugen. Ich werde vielleicht noch mal bei deiner abschließenden Rezi vorbeischauen :)
    Ich tausche mittlerweile viel, weswegen ich nur selten Bücher kaufe, aber wenn, dann auch gebrauchte. Tauschticket ist super, aber auch Rebuy, wenn die nicht gerade auswürfeln, welcher Zustand heute mal versendet wird... Da hab ich schon einige Bücher auch mal wieder zurück geschickt.
    Mein Beitrag
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag und viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni,

    erstmal vielen lieben Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir. Da wollte ich es mir nicht nehmen lassen, auch gleich mal bei dir vorbeizuschauen.

    Dein Buch sagt mir nichts, aber historische Romane sind auch nicht mein Geschmack. Aber ich finde es toll, dass dir das Buch gefällt und wünsche dir noch viele schöne Lesestunden damit.

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  6. Hi Moni,

    der erste Satz hat es heute in sich. Ich finde es ja spannend, wenn reale Charaktere in Büchern auftauchen. Das stimmt, die frz. Revolution war unglaublich grausam, aber sie hat etwas wichtiges zustande gebracht.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey LAura,

      Das stimmt. Der Teil kommt leider in diesem Buc zu kurz, deswegen muss ich demnächst unbedingt noch ein anderes Buch lesen.

      LG, Moni

      Löschen
  7. Guten Morgen Moni :)

    Hab es auch endlich geschafft vorbei zu kommen. Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber ich bin sehr an französischer Geschichte interessiert! Hierzu kann ich dir den Auftakt von Sandra Gullands Trilogie über die Kaiserin Joséphine empfehlen. Im ersten Band bekommst du die Revolution quasi hautnah mit, waren sie und ihr damaliger Mann doch ebenfalls inhaftiert. Der erste Band heißt dann auch ganz einfach "Josephine" :)
    Ansonsten lass es mich wissen, wenn du noch was anderes, Empfehlenswertes aufgetan hast!

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ivy,

      Mir wurde noch Brüder von Hillary Mantel empfohlen. Das könnte auch was sein. Leseprobe hab ich schon runtergeladen. Mal sehen, wann ich dazu Zeit finde.

      LG, Moni

      Löschen
  8. Huhu,

    das Buch spricht mich leider nicht an.

    LG Corly

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.