Dienstag, 19. Juni 2018

Gemeinsam Lesen

Die Schlunzen sind zurück! Ich habe diese Aktion definitiv vermisst. Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese zur Zeit mal wieder zwei Bücher. Irgendwie brauchte ich ein wenig Abwechslung.
Das erste Buch ist "Flammenwüste - Der feuerlose Drache" von Akram El-Bahay. Hier bin ich bei 65%.
Außerdem habe ich mit "Marco Polo: Bis ans Ende der Welt" von Marco Polo angefangen und bin bei 8%.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Der feuerlose Drache: „Anur sah dem Ifriten staunend zu.“
Marco Polo: „Die erste Reise zur See ist eine einzigartige Erfahrung.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Der feuerlose Drache: Dabei handelt es sich um den letzten Teil einer Trilogie. Es ist einfach nur magisch, aber dennoch brauchte ich zwischendurch irgendwie auch ein anderes Buch. Anscheinend habe ich mich in der Zeit, in der ich parallel gelesen habe, doch sehr daran gewöhnt. Aber nun wieder zurück zum Buch. Wer schon länger auf meinem Blog mitliest, weiß, dass ich den Autor total klasse finde. Auch beim dritten Teil ist die Verbindung aus Orient und Okzident großartig. Es wirkt so natürlich als ob Dschinne und Drachen schon immer zusammen in eine Geschichte gehörten. Anur ist manchmal etwas stur und macht die Geschichte dadurch komplizierter, ansonsten wäre die tolle Geschichte aber auch schon längst vorbei.

Marco Polo: Mit diesem Buch habe ich gerade angefangen, aber es gefällt mir bisher sehr gut. Es ist mal ganz anders geschrieben als die anderen historischen Romane, die ich so lese. In wie weit das Ganze wirklich historisch ist, muss sich noch zeigen. Ich lasse mich da mal überraschen. Marco Polo ist auf jeden Fall in einem Gefängnis und erzählt seinem Zellennachbarn Rustichello seine Lebensgeschichte. Jetzt sind wir an dem Punkt angekommen, an dem er zu seiner allerersten Reise aufbricht. Die Schauplätze werden definitv mal nicht England oder Deutschland sein. Ich bin gespannt, welche Orte mich so erwarten.

4. Verleihst du deine Bücher?
Nein, da ich meist digital lese und meinen kindle brauche ich selber, sonst kann ich ja in der Zeit nichts lesen. ;) Wenn ich tatsächlich mal ein Papierbuch lese und ich weiß, dass ich das Buch nicht nochmal lesen möchte, dann verschenke ich es eher als es zu verleihen.

Ich bin gespannt auf die Bücher, die ihr lest und werde im Laufe des Tages und der Woche sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni,
    ich kenne deine beiden Bücher mal wieder nicht - wie meistens ;-)
    Schön, dass sie dich beide begeistern können. Ich habe bisher noch kein Buch von Akram El-Bahay gelesen, obwohl ich zwei von ihm besitze...
    Ich lese auch viel auf dem Kindle (ist so unheimlich praktisch), aber auch Printbücher. Mit dem Verleihen bin ich allerdings sehr vorsichtig geworden.
    Weiterhin viel Spaß beim Lesen!
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Moni :)

    Deine beiden aktuellen Bücher kenne ich bisher beide noch nicht, aber "Der feuerlose Drache" könnte was für mich sein. Die Reihe muss ich mir dann gleich mal genauer anschauen :)
    Ich wünsche dir mit beiden Büchern noch viel Freude :D

    Ich verleihe nur an ausgewählte Leute, an meine Mama soagr hin und wieder auch mal den Tolino (wenn ich ihn selbst mal gerade nicht brauche^^). Manche schöne Geschichten gibts ja leider nur als Ebook und die mag ich ihr manchmal nicht vorenthalten ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Ich denke, Akram El-Bahay könnte definitiv etwas für dich sein. Du liest ja viele Sachen aus dem Fantasy-Bereich. Ich weiß, dass das meist andere Sub-Genres sind, aber ich kann die alle nicht unterscheiden. :D
      Viel Spaß auf jeden Fall mit der Reihe, wenn du sie vllt bald liest.

      LG, Moni

      Löschen
  3. Ich sehe bei Goodreads immer wieder, dass man z. B. in den USA eBooks verleihen kann. Dann verschwindet es aus der eigenen Bibliothek und taucht beim Leihenden auf, bis man das Ganze wieder zurück abwickelt. Das finde ich eine super Idee und würde es auch gerne nutzen - vor allem, weil ich beim Verleihen von Papierbüchern sehr zögerlich bin. Es ist eine schreckliche Vorstellung, das Buch mit vielen Rillen im Rücken, umgeknickten Seiten, Kaffeeflecken oder sonstwie misshandelt wieder zurück zu bekommen - oder gar nicht mehr :-(
    Aber wahrscheinlich gibt's in Deutschland rechtliche Probleme oder Amazon will das nicht, weil sie den Markt auch sowieso schon unter Kontrolle haben? Ich finde es auf jeden Fall schade, dss das nicht möglich ist.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Gabi,

      Stimmt, ebooks verleihen wäre schon eine coole Sache. Meine Papierbücher kommen bis auf ganz wenige Ausnahmen eh weg. Ich habe einfach nicht den Platz dafür. Da braucht man sich dann auch keine Gedanken mehr machen, wie diese Bücher zurückkommen. ;)

      LG, Moni

      Löschen
  4. Huhu Moni,

    ich kannte noch keines der Bücher, aber ein paar Bücher von Akram El-Bahay sind direkt auf meiner WuLi gelandet. :D Die klingen ja alle echt gut!

    Da ich sowohl Print als auch digital lese, könnte ich meinen Kindle tatsächlich verleihen. :D Aber meine Mutter wollte das nicht, als ich sie mal gefragt habe, sie schleppt lieber 10kg Bücher mit in den Urlaub. :D

    Mein heutiger Beitrag.
    LG Alica

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni,

    es scheint wir sind alle froh, dass die Aktion wieder weiter geht. Irgendwie hätte etwas gefehlt oder?

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni
    Ich kenne deine Bücher nicht. Aber das Buch "Der feuerlose Drache" klingt sehr interessant. Bücher über Drachen handelt bin ich schon ein Fan. Ich werde mir das Buch merken.


    Ich habe noch nie ein Buch verliehen. Das heiß das ich kein Vertrauen zu den habe. Sondern hat mir keiner nachdem gefragt.

    Mein Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.