Mittwoch, 11. Dezember 2019

Waiting on Wednesday #36 / Daniel Wolf / Im Zeichen des Löwen

"Waiting on" Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Diese Woche: „Im Zeichen des Löwen“ von Daniel Wolf


Im Zeichen des Löwen von Daniel Wolf
Quelle: Goldmann
Kurzbeschreibung von Goldmann: 
Friesland 1351: Schiffe zu bauen – das war schon immer der Traum des junge Zimmermanns Jann Wilken. Mit seinen genialen Ideen will er die Seefahrt revolutionieren und sich in den Häfen der Hanse einen Namen machen. Aber Jann hat es nicht leicht. Er ist der uneheliche Sohn des mächtigen Wilke Tammen, der den Bastard verabscheut und täglich erniedrigt. Der jähzornige Wilke führt eine Blutfehde gegen seinen Erzfeind Enne Rycken und zieht seine Söhne in den Konflikt hinein. Jann ist seit langem heimlich in seine Jugendfreundin Jorien verliebt. Doch als er ihr endlich seine Gefühle gestehen will, wird sein Dorf von Enne angegriffen, und es kommt zur Katastrophe ...

Warum ich gerade auf dieses Buch warte?
Historische Romane von Daniel Wolf haben mich bisher noch nie enttäuscht und so möchte ich natürlich auch diesen Roman des Autors lesen. Den Titel finde ich etwas irreführend, weil ich bei Löwe sofort an Heinrich den Löwen denke, womit dieser Roman gar nichts zu tun hat. Die Hanse wiederum finde ich immer ein spannendes Thema und der Klappentext verspricht auf jeden Fall eine spannende Geschichte.

Erscheinungsdatum:
17. Februar 2020

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.