Dienstag, 10. September 2019

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese „Große Elbstraße 7“ von Wolf Serno und bin bei 65%.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Puttfark krempelte die Hosenbeine hoch und sagte zu Finn:»Nimm lieber nicht zu viel von der Salbe, ich glaube, das Zeug brennt wie Feuer.«“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Ich bin gut in den neuen Roman reingekommen, auch wenn ich die Woche über nicht all zu viel Zeit hatte. Die Themen, die im Roman angesprochen werden, sind interessant. Es geht um die Cholera-Epidemie 1892 und deren Folgen, die Streiks im Hafen wenige Jahre später und die Ausbildung zur Krankenschwester. Anfangs hatte ich Angst, dass die Liebesgeschichte zu viel Raum einnehmen könnte, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Es sind Kleinigkeiten, die mir nicht hundertprozent zusagen, aber alles in allem ist es ein guter Roman.

4. Nenne 5 Bücher, die es auf deine Wunschliste für Weihnachten schaffen?
Bei der Frage muss ich passen. Ich bekomme keine Geschenke zu Weihnachten und habe dementsprechend auch keine Wunschliste für Weihnachten. Wenn ich ein Buch haben will, dann kaufe ich es mir selber. Die Bücher meiner liebsten Autoren habe ich dabei meist im Blick. Hier kommen aber erst im neuen Jahr wieder Bücher raus.
  
Ich bin gespannt auf die Bücher, die ihr lest und werde im Laufe des Tages und der Woche sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen :D
    Ich konnte heute auch keine Bücher bei 4. nennen. Zum einen hab ich vorher noch Geburtstag und zum anderen lasse ich mir lieber Gutscheine schenken und kaufe dann was, wenn es mir ins Auge springt.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni :)

    wir schenken uns zwar auch nichts zu Weihnachten, aber auch so traut sich immer Keiner mir Bücher zu schenken, aber es fragt auch Niemand nach einer Wunschliste. :(
    Ausser Andrea (Bücher - Seiten zu anderen Welten), wenn uns schon Keiner Bücher schenkt, beschenken wir uns gegenseitig. :D
    Eine Wunschliste gibt es bei mir trotzdem, da sind aber hauptsächlich Bücher drauf, die ich nicht aus dem Auge verlieren möchte.

    hier geht es zu meinem heutigen Beitrag :)
    https://www.blogbuchstabenzauber.de/2019/09/10/gemeinsam-lesen-24/

    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Moni,

    noch mal vielen lieben Dank für deinen Kommentar und Besuch bei mir. Hier kommt mein Gegenbesuch. :)

    Dein Buch kenne ich nicht, klingt aber auch nicht so richtig nach meinem Beuteschema. Trotzdem wünsche ich dir noch viel Spaß mit deinem Buch und schöne Lesestunden. Ich werde mich jetzt auch gleich in mein Bett kuscheln und noch ein bisschen lesen. :)

    Liebe Grüße aus Süddeutschland,
    Myna

    AntwortenLöschen
  4. Hi Moni!
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich hab ja vorige Woche schon gemeint, dass es wohl eher nichts für mich ist.
    Eine Weihnachtswunschliste habe ich auch nicht, aber meine erwähnten Bücher stehen auf meiner normalen Wunschliste.
    Hier ist mein Beitrag:
    https://cbeebooks.blogspot.com/2019/09/gemeinsam-lesen-1092019.html

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.