Dienstag, 21. Mai 2019

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese „Die Schriftenhändlerin“ von Brenda Vantrease und bin bei 50%.
Außerdem lese ich „Speed of Sound - Das Echo der Erinnerung“ und bin hier auf Seite 336/487.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die Schriftenhändlerin: „»Ehrwürdige Mutter, Ihr habt darum gebeten, dass man Euch zur Non Bescheid sagt.«“
Speed of Sound: Die Homeland Security musste mit ihrer Suche wieder von vorn anfangen, was hieß, dass auch Michael Barnes auf neue Informationen warten musste.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Die Schriftenhändlerin: Letzte Woche fand ich den Beginn noch vielversprechend, mittlerweile bin ich doch teilweise recht genervt vom Buch. Man erfährt einiges über die Argumente der Lollarden und der Zwiespalt so manches Priesters wird eingefangen. Der Anteil der fiktiven Personen an der Geschichte ist deutlich höher als der mit den historisch verbürgten Personen. Das hätte ich mir auf jeden Fall ausgeglichener gewünscht und es driftet so manches Mal ins Kitschige ab. Die Liebesgeschichte wird im Klappentext erwähnt, ist mir persönlich aber zu präsent.

Speed of Sound: Es geht in diesem Buch um eine Box, die die Töne aus der Vergangenheit wieder hörbar machen kann. Diese Grundidee fand ich sehr spannend und es werden auch einige Begrifflichkeiten wie „akustische Archäologie“ in den Raum geworden, allerdings hätte ich mir hier durchaus ein bisschen tiefergehende und mehr Informationen gewünscht. Der Roman ist vollgestopft mit einigen Klischees, die dieses Genre so zu bieten hat. Wenn man darüber allerdings hinwegsieht, dann ist das ein solider Thriller, der sich zügig weglesen lässt.

4. Gab es eine Buchreihe, die nicht beendet wurde?
Bestimmt, aber der Name fällt mir nicht ein, weil ich die Information aus meinem Gedächtnis gelöscht habe, dass ich die Reihe jemals angefangen habe. :D

Ich bin gespannt auf die Bücher, die ihr lest und werde im Laufe des Tages und der Woche sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni,

    schade, dass die Schriftenhändlerin nach dem guten Start doch nicht überzeugen kann. Speed of Sound klingt wirklich interessant.
    Ich musste eben auch erst mal im Netz nach einer Reihe suchen, die ich nicht weiter verfolgt habe. Auch ich vergesse diese Informationen. Doch da ich bei einer Reihe noch wusste wie das Cover aussah und dass es um Hexen ging, war die Reihe schnell gefunden.
    Eine schöne Lesewoche!
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Moni,

    Ich kenne Deine beiden Bücher nicht, aber die Schriftenhändlerin hatte mich glaube ich schon letzte Woche interessiert. Schade, dass Dich beide nicht so wirklich packen können. Vielleicht ändert sich das ja noch - ich würds Dir auf jeden Fall wünschen weil durch"quälen" ist immer doof.

    hier findest Du meinen Beitrag

    Liebe Grüße Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lari,

      Wenn ich mich wirklich richtig durchquäle, dann breche ich auch ab. ;)

      LG, Moni

      Löschen
  3. Hey :)
    Oh schade, dass die Schriftenhändlerin nicht mehr so zu sagt. Ich bin gespannt auf deine Rezension zum Schluss, wollte das Buch ja eigentlich auch gerne lesen, mal schauen...
    Blöd, dass dann auch dein zweites Buch nicht so begeistert, hoffentlich wird das nächste dafür umso besser!
    Ich konnte auch nur Tintenreihe aus dem FF aufzählen und dass nur weil die sehr bekannt ist. Ansonsten musste ich nachschauen :D
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,

      Meine Rezension zum Buch kommt Anfang Juni und beim Schreiben viel mir erst recht nochmal auf, wie schlecht ich das Buch leider fand. Ich muss die Rezension nochmal auf mich wirken lassen und entscheide dann, wie viele Sterne es werden...

      LG, Moni

      Löschen
  4. Hi Moni,

    ich bin ein wenig spät in dieser Woche. Speed of Sound klingt echt spannend. Irgendwie wäre das ja cool, alles fernab der Zeit von Audioaufnahmen wieder hörbar zu machen.

    Schade, dass dich deine Titel nicht so begeistern können. Ich hoffe in der nächsten Woche wird es besser.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.