Dienstag, 16. Januar 2018

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese derzeit „Die Königin des Himmelreichs“ von Cecile Barton und bin hier bei 74%.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Fulko saß neben einem Vorhang, der Melisende allen Blicken entzog.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Melisende fasziniert mich nach wie vor. Die Kapitel, die im Jahre 1152 spielen, sind aus der Ich-Perspektive geschrieben, bei den anderen Kapiteln folgen wir entweder Fulko, Melisende oder Rashid. Mit dem Assasinen Rashid ist durchaus recht viel Fiktives drin in diesem historischen Roman. Ich bin weiterhin sehr gespannt auf das Nachwort. Zu den Ereignissen vor 1129 kann ich über Melisende nicht viel an Informationen finden. Es ist ein Buch, dass ich gut finde, dass mich aber nicht total begeistert.

4. Seid ihr schon mal in die Versuchung gekommen die letzten Seiten eines Buches als erstes zu lesen?
Nein, zumindest nicht als allererstes. Beim letzten Buch hatte ich es allerdings, dass ich den Klappentext des dritten Buches nach einem bestimmten Namen gescannt habe, weil ich die Spannung nicht mehr ertragen konnte. Daran sieht man, dass ich wirklich mit den Protagonisten mitgefiebert habe und glücklicherweise wurde ich vom Klappentext auch nicht enttäuscht. 

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten und werde im Laufe des Tages sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni
    Ich kenne deine aktuelle Buch leider Buch nicht. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

    Bei der Frage 4:
    Ich habe es eine Zeitlang gemacht. Aber jetzt mach ich das nicht mehr.

    Hier ist mein Link zur mein
    Beitrag

    Ich wünsche dir eine schön Dienstag
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moni!

    Mir Klappentexten habe ich mich schon selbst gespoilert, aber das stört mich komischerweise nicht. Das Edne oder den letzten Satz eines Buchs würde ich dagegen nie vorweg lesen.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Moni :)

    Das Buch kenne ich noch nicht.
    Ich wünsche dir aber viel Freude beim lesen :D

    Ich lese auch sehr selten mal das Ende. Aber dafür lese ich auch gerne mal die KT von Folgebänden ... da habe ich mich auch schon sehr oft unfreiwillig gespoilert^^

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea,

      Das glaube ich. Es gibt ja auch gerne mal Klappentexte, die das aktuelle Buch zu 3/4 spoilern...

      LG, Moni

      Löschen
  4. Hallo Moni,

    ich lese zwar auch gerade einen historischen Roman, aber der spielt weitaus später :)

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni

    Klappentexte lese ich eigentlich immer, auch wenn es schon ein zweiter oder dritter Teil sein sollte und ich den vorherigen nicht kenne :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Mit dem Buch liebäugele ich noch! 2018 möchte ich unbedingt mehr historische Romane lesen.

    Meinen Beitrag findest du bei Interesse HIER.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Moni,

    erstmal vielen lieben Dank für deinen Besuch bei mir und den Kommentar. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Dein Buch sagt mir im Moment nichts, aber ich werde mich mal näher damit auseiandersetzen. Wobei historische Romane eignetlich nicht so ganz mein Beuteschema sind.

    Ich wünsche dir jedenfalls noch viiiiele schöne Lesestunden mit dem Buch.

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  8. dein Buch hört sich interessant an, auch wenn ich es bisher noch nicht gekannt habe. Mal sehen, ob ich mich dazu bewegen kann es mir zu holen. Wollte ja nicht mehr soviel kaufen, sondern mehr lesen.

    Zu Frage 4 kann ich sagen, dass ich es mal hin und wieder zwischendurch gemacht habe früher, aber mich dazu entschied es nicht mehr zu tun, da es einem halt auch die Leselust leben kann. Bei Klappentexten bin ich auch vorsichtiger geworden aufgrund von Spoilergefahr!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni,

    dein Buch kenne ich leider nicht :)

    Hihi, ja Klappentexte von Folgebänden können einem da auch wirklich gut helfen, wenn man unbedingt wissen will ob der Liebling einem noch erhalten bleibt :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moni,

    dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nichr, aber ich werde es mir mal näher anschauen. :)

    Das Buchende habe ich bisher noch nie zuerst gelesen, aber bei Jeffrey Archers "Clifton-Saga" habe ich nach dem Beenden der Bände immer schon den Klappentext des zu dem Zeitpunkt noch nicht veröffentlichten Folgeband gelesen. :D

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.