Mittwoch, 18. Oktober 2017

"Waiting on" Wednesday #14 / Die Gabe des Himmels / Daniel Wolf

"Waiting on" Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Diese Woche: Die Gabe des Himmels von Daniel Wolf


Quelle: Goldmann
Kurzbeschreibung von Goldmann:

Anno Domini 1346. Der junge Kaufmannssohn Adrien Fleury studiert in Montpellier Medizin und träumt von einer Laufbahn als Arzt. Als er nach Varennes-Saint-Jacques zurückkehrt, erkennt er seine Heimatstadt kaum wieder. Reiche Patrizier regieren Varennes rücksichtslos. Das einfache Volk rebelliert gegen Unterdrückung und niedrige Löhne. Die Juden leiden unter Hass und Ausgrenzung. Als Adrien eine Stelle als Wundarzt antritt, lernt er die Jüdin Léa kennen, die die Apotheke ihres Vaters führt. Sie verlieben sich und bringen sich damit in höchste Gefahr. Doch dann wütet der Schwarze Tod in Varennes, und Adriens Fähigkeiten werden auf eine harte Probe gestellt ...



Warum ich gerade auf dieses Buch warte?
Von den ersten drei Teilen der Fleury-Serie war ich begeistert, daher möchte ich natürlich auch wissen, was das Schicksal weiterhin für diese Familie bereit hält und natürlich möchte ich auch sehen, wie sich die Stadt Varennes-Saint-Jacques weiter entwickelt. Die Reihe von Daniel Wolf  legt den Fokus nämlich auch hierauf - die Entwicklung der Stadt im Laufe der Zeit und wie man unschwer erkennen kann, scheint es im vierten Band auch um das Thema Religion und Antisemitismus zu gehen. Ein Thema, dass sich wahrscheinlich nie erschöpfen wird, aber auf jeden Fall auch wichtig ist.

Erscheinungsdatum:
19. März 2018

Kommentare:

  1. Auf dieses Buch warte ich auch schon sehnsüchtig, denn die ersten drei Teile konnten mich absolut begeistern.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    mich haben die ersten drei Teile der Fleury-Saga auch begeistert und warte gespannt auf die Fortsetzung. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Bis März noch warten :-( ,,, jaja dann ist ja auch wieder die Leipziger Buchmesse. Die drei anderen Bände habe ich mit Freude gelesen. Da ich nicht in FFM war, freue ich mich besonders drauf.
    LG Angela

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.