Sonntag, 22. Oktober 2017

Frankfurter Buchmesse 2017



Hallo Ihr Lieben,

die Frankfurter Buchmesse ist schon ein paar Tage her und ich habe viele Eindrücke für mich mitgenommen. Wenn ihr in den letzten Tagen auf meiner Facebook-Seite wart, dann konntet ihr schon einige Bilder entdecken. Was ich alles erlebt habe, könnt ihr in den einzelnen Tagesberichten nachlesen.
Ganz allgemein kann ich sagen, dass mir die Buchmesse wahnsinnig gut gefallen hat. Falls ich nicht so viel mit euch geredet habe, lag das eher daran, dass ich von den ganzen Ereignissen ein wenig überwältigt war. Ich finde es sehr schön, dass ich von allen Bloggern, die ich getroffen habe, so nett aufgenommen wurde. Ich habe mich sehr gefreut, wenn jemand mir gesagt hat, dass er meinen Blog tatsächlich kennt. Mit knapp einem Jahr bin ich noch nicht so lange dabei. Ich bin auch froh, dass ich mir nicht so viele Termine vorgenommen habe und sich vieles, gerade bei den Fachbesuchertagen, durch Zufall ergeben hat.
Was so ein bisschen die Freude an der Messe getrübt hat, sind die Ereignisse am Samstag in Halle 4 bei einer Veranstaltung eines Verlages, der der rechten Szene zugeordnet wird. Ich selber war nicht dabei und habe erst hinterher davon erfahren, weshalb ich mich hierzu auch nicht wirklich äußern möchte. Ich möchte an dieser Stelle nur deutlich machen, dass ich finde, dass sich niemand auf der Buchmesse unsicher fühlen sollte. Ich bin ganz klar gegen Rechts und Gewalt hat auf einer Buchmesse auch nichts zu suchen.
Zum Schluss aber wieder zu den positiven Dingen der Buchmesse: Vielen Dank an euch alle, dass ihr mich so nett aufgenommen habt und vielen Dank an meine Wasserfee während der Buchmesse. Ihr habt diese 4 Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht und ich werde sicher auch nochmal eine Buchmesse besuchen. Welche und wann das sein wird, steht allerdings noch in den Sternen.

Viele Grüße,
eure Moni von Monis Zeitreise

Hier geht es zum Bericht über den Messedonnerstag (12.10.2017)
Hier geht es zum Bericht über den Messefreitag (13.10.2017)
Hier geht es zum Bericht über den Messesamstag(14.10.2017)
Hier geht es zu den Bildern auf facebook von den Cosplayern, die ich am Samstag und Sonntag gesehen habe.

Kommentare:

  1. Huhu!

    Sorry, dass ich erst heute schreibe, aber es war einfach nicht früher drin. Du hast da ja wirklich einen tollen Bericht abgeliefert! Kompliment auch für die Bilder :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Ding, so geht es ja jedem mal.
      Ich wollte eigentlich auch schon auf viel mehr Messebeiträgen vorbeigeschaut und kommentiert haben, aber irgendwie komme ich da auch nicht so zu.
      Danke auch für dein öiebes Kompliment und es freut mich, dass wir uns auf der Buchmesse auch endlich mal in echt gesehen haben.

      LG, Moni

      Löschen
    2. Das hat mich auch gefreut!! Und ich hätte auch nicht gedacht, dass wir uns am Samstag beim Dan Brown nochmal treffen. Nicht bei der Menge an Menschen :D.

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.