Dienstag, 18. April 2017

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Die Leserunde zu "Die fremde Königin" von Rebecca Gablé geht nächstes Wochenende leider schon in den Endspurt. Hier bin ich jetzt bei 78%.
Beim "Drachenbeinthron" von Tad Williams bin ich letzte Woche auch gut vorangekommen und habe mich jetzt bis auf 72% vorgearbeitet.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die fremde Königin: "Die Morgendänmmerung färbte den wolkenlosen Himmel violett."

Der Drachenbeinthron: "Simon fand sie allein."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Die fremde Königin: Auch diese Woche bestätigt sich wieder: Ich liebe dieses Buch einfach. Der dritte Leseabschnitt war wieder sehr spannend. Es gab viele Aufstände, die bekämpft werden mussten, interessante Fakten, traurige Begebenheiten und vieles mehr. Endlich kamen auch die Slawen und domit auch Tugomir vor. Bei lovelybooks wird es ein Lesewochenende zum Buch geben, bei dem 40 Bücher verlost werden. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen.

Der Drachenbeinthron: Die Geschichte ist nicht schlecht, haut mich aber auch nicht wirklich vom Hocker. Manchmal plätschert die Geschichte vor sich hin und dann ist die Geschichte wiederum sehr spannend. Simon ist mir auf jeden Fall sehr sympathisch und wir steuern im 3. Abschnitt dann wohl auch dem Höhepunkt des ersten Teils entgegen. Ich bin gespannt, was bei der neuen Reise, zu der Simon sich zusammen mit Binabik aufmacht, passieren wird.

4. Planst du Gemeinsam Lesen gerne vor oder beantwortest du die Frage an dem Tag spontan?
Wenn es möglich ist, versuche ich das Meiste tatsächlich schon spätestens am Tag vorher vorzubereiten. Morgens um sechs schnell einen Beitrag schreiben, dazu bin ich dann doch meist noch zu müde und das würde für mich dann auch in Stress ausarten. Wenn es eine Vorschau gibt, beantworte ich die vierte Frage gerne auch schon noch früher und passe dann am Abend vorher nur noch meinen Lesefortschritt, das Zitat und meine Meinung zum Buch an.

Ich werde in den nächsten Tagen natürlich auch wieder bei euch zum Stöbern vorbeikommen und bin sehr gespannt auf eure Antworten.