Dienstag, 11. April 2017

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Die Leserunde zu "Die fremde Königin" von Rebecca Gablé geht in Woche 2. Ich bin jetzt bei 50%.
Beim "Drachenbeinthron" von Tad Williams habe ich nur ein bisschen weiter gelesen. Hier bin ich  bei 40%.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die fremde Königin: "Vergebt mir, euer Gnaden, aber die Nachricht duldet keinen Aufschub und..."

Der Drachenbeinthron: "Herzog Isgrimnur von Elvritshalla hatte ein wenig zu stark auf die Klinge gedrückt."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Die fremde Königin: So einen historischen Roman habe ich dringend mal wieder benötigt. Der Schreibstil ist toll, das Kopfkino ist da, die Geschichte ist spannend und interessant, liebenswürdige Charaktere, mit denen man sich identifizieren kann, Charaktere, die man hassen kann... Jetzt fehlen nur noch die Slawen, aber die kommen ganz bestimmt in Abschnitt drei. Die Hauptperson Gaidemar ist Gablé-typisch ein bisschen zu perfekt, aber wenn man den ganzen Rest dazu nimmt, stört es mich einfach absolut gar nicht. Ich freue mich schon aufs nächste Wochenende und den 3. Leseabschnitt.

Der Drachenbeinthron: Ich hab mich durch die Papiertrulla gequält und da ist der Drachenbeinthron wieder auf der Strecke geblieben, aber in dieser Woche geht es dort definitiv weiter. Zur Zeit ist die Geschichte wieder ruhiger, aber irgendeine dunkle Macht möchte Simon benutzen. Ich bin gespannt, was hieraus noch wird.

4. Nimmst du an Lesechallenges teil? Wenn ja, planst du dein Lesen danach oder guckst du erst nach dem Lesen ob es irgendwie passt?
Die einzige Challenge, die ich mache, ist die Goodreads Reading Challenge. Da lege ich am Anfang des Jahres fest, wie viele Bücher ich im Jahr lesen möchte, alle anderen Challenges sind mir irgendwie zu anstrengend, wenn ich da erstmal zu einem bestimmten Thema ein Buch raussuchen muss. Am Ende interessiert mich dieses Thema vielleicht dann auch gar nicht wirklich und ein Buch auf Krampf lesen, nur damit es in eine Challenge passt, gefällt mir persönlich nicht so gut. Ich lese lieber nach Lust und Laune.

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und werde in den nächsten Tagen zum Stöbern vorbeikommen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni,

    vielen Dank für deinen liebe Kommentar :-)
    Bei den Challenges geht es mir genau wie dir. Wenn ich schon eine mitmache, dann sollte sie auch zu mir passen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Dienstag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Moni :)

    Mit den Challenges halte ich es genauso wie du. Goodreads ja, weil es halt deine eigene Herausforderung ist, aber diese ganzen Motto- und Loschallenges würden mich auch viel zu sehr stressen und das Buch an sich gerät total in den Hintergrund.

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Moni,

    die Goodreads Reading Challenge mach ich auch mit. Ansonsten mag ich mich von Challenges nicht stressen lassen, wobei es immer mal wieder tolle gibt und ich sie dann auch mitmache.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Moni :)

    Deine aktuellen Bücher kenne ich noch nicht so wirklich, außer von deinen Beiträgen^^
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich mache bei Challenges mit, aber nur zum Spaß. Ich lese, was ich mag und schaue danach, ob ich es für eine verwenden kann.

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Morgen!

    Rebecca Gable und ich werden wohl nie zueinander finden, ich hab das Lächeln der Fortuna gelesen und gemerkt, dass sie und ich einfach nicht warm miteinander werden.

    Ich hab vergessen, dass ich auch diese Goodreads Challenge mitmache, aber eigentlich ist das für mich keine Challenge im eigentlichen Sinne, sondern eher ein Zähler, wie viel Bücher ich lese :)

    HIER findest du meinen Beitrag.

    Lg
    Nadine

    (P.S. ich stolpere immer wieder über deinen Blog! IMMER WIEDER, deshalb bleib ich jetzt einfach hier)

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen :)

    Die Fremde Königin ist jetzt auf der Wunschliste gelandet. Schon das zweite mal, dass ich das Buch heute sehe und es klingt wirklich gut.

    |Mein Beitrag|

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)

    In den letzten paar Beiträgen von dir, lese ich immer wieder wie du von den Büchern von Rebecca Gablé schwärmst. Ich glaube ich muss mich da auch noch mal ran wagen, wenn mein SUB es zulässt. Interessant hören sie sich ja an.
    Von dem anderen Buch kenne ich, glaube ich, nur den einen Nachfolger, der vor einiger Zeit rausgekommen ist. Hatte mich aber irgendwie nicht so sehr angesprochen.
    Ich suche mir meine Bücher auch nach meiner momentanen Lust aus. Auf Krampf lesen, ist immer blöd und meistens verflucht man das Buch dann nur.
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni,

    dein Bücher wären nichts für mich, aber ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  9. Hey,

    schön, dass "Die fremde Königin" dir auch so gut gefällt - am liebsten hätte ich das Buch gleich weitergelesen, gerade, weil das Ende des Abschnitts so spannend war. Ich hoffe auch, dass die Slawen bald auftauchen. Es ist nett, dass Tugomir erwähnt wird, aber ich würde ihn gerne sehen.
    Auch mit "Drachenbeinthron" wünsche ich dir weiterhin viel Spaß.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moni!

    Von deiner aktuelen Autorin habe ich schon viel gutes gehört, aber noch ein Buch gelesen.

    Ich lese am liebsten auch nach Lust und Laune!

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :)

    Ich nehme dieses Jahr an der Human-Vampire-Magic-challenge teil. Natürlich fürs Team Human, denn ich lese ja am liebsten new Adult, Liebesschnlzen und Thriller :)

    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Lese-Challenges mache ich nicht mit - habe ich noch nie getan, weil mir die Aufgaben wirklich oft genug zu herausfordernd waren.

    Ich wünsche Dir mit Rebecca Gable viel Vergnügen, ich wollte auch schon mal einen Roman von ihr lesen - bin aber immer so ein bisschen davor zurückgeschreckt.

    Liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
  13. Hey Moni,

    ich kenne noch keins deiner Bücher. Von Rebecca Gablé hatte ich im Buchladen aber schon total oft was in der Hand. Irgendwann hol ich mir bestimmt mal eins ihrer Bücher :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und schon mal schöne Ostern ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Mein Blog hat am Sonntag seinen 1 Jährigen Bloggeburtstag gefeiert. Es läuft daher noch ein großes Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen :) *HIER* geht’s zum Gewinnspiel.

    AntwortenLöschen