Dienstag, 14. Februar 2017

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Der Pirat" von Mac P. Lorne und bin bei 71%.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Und so kam es, dass ein Admiral und ein Matrose einen ehemaligen Sklaven durch die Straßen von Santo Domingo trugen, in der Kathedrale Santa María la Menor aufbahrten und ein nicht abreißender Strom von Einwohner der Stadt gezwungenermaßen an dem Leichnam vorbeipilgerten, während ein in ihren Augen ketzerischer Priester für den Cimarróne betete und die Angehörigen des Schwarzen laut wehklagten."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Wie man sieht kann der Autor auch sehr lange Sätze, aber keine Sorge, dass ist nicht das ganze Buch so. Ich bin sehr begeistert von diesem Roman. Die perfekte Mischung aus Abenteuerroman und historischem Roman wurde getroffen. Der Schreibstil ist flüssig zu lesen, es entsteht ein Kopfkino beim Lesen und die Protagonisten des Buches sind äußerst sympathisch. Im Gegensatz zu Rebecca Gablés Roman ist Francis Drake hier perfekter dargestellt und die Königin ist nicht weniger sympathisch, aber auch hier ein wenig anders dargestellt als in "Der Palast der Meere". Um nicht zu spoilern will ich an dieser Stelle aber nicht weiter darauf eingehen. Hätte mich die Grippe dieses Wochenende nicht darnieder gerafft, wäre ich mit Sicherheit schon fertig mit diesem tollem Buch.

4. Liest du heute zum Valentinstag eine besondere Liebesgeschichte?
Die kurz und schmerzlose Antwort lautet: Nein.
Ich steh nicht so auf Liebesgeschichten. Die einzigen Schnulzen, die ich immer noch gucke, sind "Pretty Woman" und "Dirty Dancing", ansonsten gucke ich auch keine Liebesfilme

Im Laufe des Tages werde ich sicher auch bei dem ein oder anderen von euch stöbern. Ich muss gestehen, bei der Fragestellung der 4. Frage diese Woche, interessieren mich eindeutig mehr die Bücher, die ihr so lest und was ihr davon haltet (außer natürlich es ist eine reine Liebesgeschichte). ;)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni,
    wie ich sehe ist deine Antwort auch kurz und bündig ;)
    Ich lese zwar sehr gerne Liebesromane (auch aktuell einen) aber das liegt bestimmt nicht am Valentinstag *lach*

    LG Bibi
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni, :)
    das klingt echt nach einer tollen Geschichte und ich werde es mir mal merken. :) Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen. :)
    Ich mag Liebesgeschichten auch nur ab und zu mal, aber in vielen Geschichten gibt es ja doch eine Liebesgeschichte dazu.
    Dirty Dancing ist auch echt toll. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hey Moni,

    da du so begeistert bist von dem Buch, sollte ich es mir definitiv mal näher anschauen :) Die 4. Frage war für mich heute auch eher uninteressant :D

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Valendienstag ;) ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Moni

    Das nenne ich mal eine klare Ansage zu Frage 4!
    Dein aktuelles Buch klingt interessant. Ich selber mag im Moment leichte Kost. Das kann sich bei mir aber stündlich ändern :-)))

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Moni,

    das Buch hattest du letzte Woche auch schon dabei, richtig? Es klingt immer noch interessant. :) Ich glaube, ich behalte das mal näher im Blick. ;)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    ich hoffe, es geht dir besser? :) Auf jeden Fall ist es schön, dass das Buch dir so gut gefällt und ich wünsche dir weiterhin viel Spaß damit! Da ich das Buch von Gablé irgendwann lesen will, werde ich versuchen, danach auch dieses zu lesen, wenn die Darstellung hier besser ist.
    Ich mag Liebesgeschichten, aber ich wollte nicht extra eine lesen, nur weil heute Valentinstag ist^^

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin,

      Die Darstellung ist in beiden Büchern gut und hat sicher durchaus ihre Daseinsberechtigung. Ich bin hier noch sehr gespannt auf das Nachwort. Hiervon wird diesmal glaube ich sogar meine letztendliche Bewertung abhängen. Schwanke zwischen 4 oder 5 Sternen. Für Francis Drake läuft mir tatsächlich alles ein wenig zu glatt, aber es hieß ja auch, dass er das Glück des Teufels auf seiner Seite hat. Das Buch lässt sich aber dennoch grandios lesen.

      LG, Moni

      Löschen
  7. Hey,

    zu dem Buch habe ich schon so viel gutes gehört.

    Ich sollte es vielleicht mal höher auf die Wunschliste setzen.

    Viel Spaß weiterhin beim lesen.

    Hier geht's zu meinem Beitrag

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    die wenigesten achten heute auf Liebesgeschichten, wobei es doch viele Jahreszeiten-Leser gibt. Aber ich reihe mich da auch nicht mit ein.
    Dein Buch kenne ich noch gar nicht, es klingt aber richtig gut... da bin ich doch mal auf deine Rezension gespannt.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    PS: Bin direkt mal als Leser geblieben :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hey Moni :)

    Vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite ♥ Ich kenne dein Buch bisher noch nicht, wünsche dir aber noch viel Spaß beim Lesen ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moni,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Dein Statement finde ich ja auch ehrlich. Da gibt es nix zu meckern :-)

    Ich hatte mich schon gewundert, das Buch hattest Du wohl schon letzte Woche, ging mir erst durch den Kopf. Aber gut, bei Grippe könnte ich auch nicht lesen. Noch weiter gute Besserung und viel Spaß bei der Lektüre.

    Liebe Grüße, Elke :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,

    ich kann deine Antowrt gut nachvollziehen. Ich stehe auch überhaupt nicht auf den Valentinstag.

    Dein aktuelles Buch hört sich interessant an. Kannst du Blacksoul von Emily Bold? Eine Mischung aus Piraten und Liebesroman. Vielleicht wäre das dann tatsächlich mal ein Liebesroman, mit dem auch du etwas anfangen kannst?

    Ich wünsche dir noch viel Spaß bei deinem Buch!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvonne,

      Danke für den Tipp. Ich hab mir mal eine Leseprobe runtergeladen.
      Tut mir leid, das ist leider auch nichts für mich. Josephine hätte meiner Meinung nach schon sterben müssen als ihre Plantage in Brand gesteckt wurde.
      Ab und zu lese ich ja auch mal solche Sachen wie Shades of Grey, On Dublin Street oder Begin Again. Wird zwar heutzutage anders genannt, aber im Grunde sind es ja auch Liebesgeschichten.
      Mein aktuelles Buch ist ja auch nicht nur einfach ein Piratenromanen. Die Dinge, die darin geschildert werden, sind natürlich mit Fantasie ausgeschmückt, aber es sind eben auch alles Geschehnisse, die wirklich überliefert worden sind. Dies macht auch immer sehr den Reiz von historischen Romanen für mich aus.

      LG, Moni

      Löschen