Freitag, 27. Januar 2017


Bevor es in den letzten Tag der Woche geht, möchte ich euch noch am Show it Friday teilhaben lassen.
Um was geht es dabei? Jeden Freitag soll ein Buch zu einem bestimmten Thema oder mit einem bestimmten Merkmal herausgesucht werden. Hierzu beantwortet ihr 3 Fragen. Die Themen und Merkmale werden abwechselnd von Sunny von Sunny's magic books oder Jenny von Seductivebooks vorgegeben, wo ihr dann auch eure Beiträge verlinken könnt. Ob ihr das Buch schon gelesen habt oder es schon ganz lange auf eurem SUB oder eurer Wunschliste ist, ist dabei völlig egal.
Diese Woche geht es um Folgendes: 

Zeige das Buch, das als letztes auf deinem SUB gelandet ist


Ich habe die Frage für mich ein bisschen umgewandelt, da ich ja keinen SUB habe. Für mich ist es das Buch, das ich als letztes gekauft habe und wenn man es denn unbedingt als SUB betrachten will, so ist dies dann auch das einzige Buch, das sich darauf befindet. Durch Zufall habe ich gesehen, dass der Roman für kurze Zeit auf €4,99 reduziert ist und da habe ich natürlich zugeschlagen.


Quelle: Droemer-Knaur
Klappentext:
Er war ein Abenteurer, Weltumsegler, Raubritter der Meere und Spaniens größter Alptraum: Francis Drake, Pirat Ihrer Majestät Königin Elisabeth I., 1581 zum Ritter geschlagen. Mac P. Lorne lässt neben dem Mythos auch den Menschen Drake lebendig werden, den engagierten Bürgermeister und betrogenen Ehemann, der Frauen gegenüber eher schüchtern gewesen sein soll. Und er lässt uns mit hinaus segeln aufs ungezähmte, freie Meer, Spione befreien, Santo Domingo erobern und schließlich die Spanische Armada mit neuartigen Kanonen in ihr nasses Grab versenken. Hei-ho, Piraten, Leinen los und Kurs auf den Horizont!

1. Wie ist deiner Meinung zum Buch?
Ich bin schon sehr gespannt auf "Der Pirat" von Mac P. Lorne. Ich habe viele positive Stimmen zu dem Buch gehört. Von Rebecca Gablé habe ich in ihrem Roman "Der Palast der Meere" schon einiges von Francis Drake gelesen, umso neugieriger bin ich darauf, welches Bild in diesem Roman von ihm gezeichnet wird. 

 2. Wie ist deine Meinung zum Cover?
Von der Farbgebung her finde ich es jetzt nich so hübsch. Man erkennt an den Schwertern und der Aufmachung, dass es sich wohl um einen historischen Roman handelt, von daher hätte ich mir das Buch sicher auch im Laden genauer angeschaut und spätestens bei Francis Drake hätte man mich gehabt. 

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, welche?
Nein, dies wird mein erster Roman von Mac P. Lorne. Ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht, ob es noch mehr Bücher des Autors gibt. Ich hoffe, es wird mir gefallen und spätestens dann werde ich mich nach weiteren Büchern des Autors umschauen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    dein Buch kenne ich gar nicht, aber ich glaube, es ist auch nicht mein Genre, obwohl es cool klingt.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim baldigen Lesen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
  2. Hey Moni,

    das Buch klingt sehr interessant und ich finde das Cover eigentlich ganz toll :) Besonders die Farben und dieser Schwertkreis ♥
    Den Autor kannte ich bislang noch nicht

    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Hey Moni :)

    Das Buch und auch den Autor kenne ich noch nicht. Ist aber wahrscheinlich auch nicht ganz mein Genre.

    Mein heutiger Beitrag

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen :) Das Buch kenne ich nicht, aber das ist auch nicht unbedingt mein Genre ;) Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Meinen Beitrag findest du
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Moin :)

    Das Buch klingt richtig gut , ich wünsche dir vergnügliche Lesestunden :)


    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen :)
    Nicht ganz meins, aber ich wünsche dir viel Spaß beim lesen ♥
    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Fari ♥

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Moni,
    das Buch kenne ich leider nicht, aber wenn es um Piraten geht, denke ich, dass es bestimmt gut wird. Ich habe nur gutes darüber gelesen. Dennoch sind die historischen Romane nicht immer mein Fall, es kommt immer auf die Geschichte an.
    Dieses Mal habe ich nicht mitgemacht, aber wäre trotzdem schön, wenn du mal bei mir vorbei schaust :)

    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Bücherpalast

    AntwortenLöschen
  8. Hey Moni,

    das Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt echt gut :) Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim lesen :)

    Vielen Dank für s teilnehmen am heutigen Show it Friday :)

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    ist nicht so mein Genre. Das sehe ich schon am Cover.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moni :)
    Das Buch kenne ich auch nicht, aber es klingt sehr interessant. Ich hoffe es wird dir gefallen. Das Cover finde ich auch nicht sehr aussagekräftig, aber gerade bei historischen Romanen finde ich die Covergestaltung auch immer sehr schwierig.
    Ich finde es übrigens bewundernswert und klasse, dass du gar keinen SuB hast!
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG Jacky
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,
    das Buch kenne ich nicht, aber der Klappentext klingt interessant.
    Viel spaß beim Lesen. Ich bin gespannt auf deine Meinung =)

    Liebe Grüße
    Mara von Maras Bücherglanz

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni,
    das Buch will ich auch unbedingt noch lesen. Als ebook habe ich es sogar geschenkt bekommen, aber ich tu mich mit ebooks echt schwer.
    Vermutlich hole ich es mir doch nochmal als Paperbook.
    Viel Spaß auf jeden Fall!
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Womit liest du denn deine ebooks? Ich finde, dass macht auch sehr viel aus. Ich bin mit meinem kindle sehr zufrieden und hatte vorher einen Sony Reader. So ein schönes e ink Display ist auf jeden Fall Pflicht. Gerade im Sommer hat das auch so seine Vorteile. Ich hab mich aus sehr pragmatischen Gründen aber auch sehr schnell umgewöhnt. Das Teil ist einfach wesentlich leichter, wenn man auch noch Trinken und Essen mit zur Arbeit schleppen muss.

      LG, Moni

      Löschen
  13. Hallo Moni,
    ich habe auch einen kindle. Aber ich brauch irgendwie das Gefühl von Papier zwischen den Fingern. Den Geruch vom Druck. Wichtig ist mir auch, ganz plastisch zu sehen, wie viel Seiten das Buch noch hat.
    Ich lese auch nicht gerne am PC. Klar, das geht heute gar nicht mehr anders, aber gerne mache ich es nicht.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen