Freitag, 30. September 2016

Heute starte ich mit euch mit dem Show it Friday in den Tag. Und darum geht es:
Jeden Freitag soll ein Buch zu einem bestimmten Thema oder mit einem bestimmten Merkmal herausgesucht werden und es sollen immer die 3 gleichen Fragen beantwortet werden. Die Themen und Merkmale werden abwechselnd von Sunny von Sunny's magic books oder Jenny von Seductivebooks vorgegeben. Ob ihr das Buch schon gelesen habt oder es schon ganz lange auf eurem SUB oder eurer Wunschliste ist, ist dabei völlig egal.
Diese Woche geht es um Folgendes:

Zeige ein Buch, von dem du wünschst, dass es bekannter wäre


Hier habe ich mir Das dunkle Herz der Welt von Liliana Le Hingrat rausgesucht.

Klappentext:
Quelle: Droemer-Knaur
Das heutige Rumänien im 15. Jahrhundert: Vladislav Basarab Draco, Ritter des Drachenordens, kämpft um den walachischen Thron seines Vaters. Dabei gerät er in Konflikt mit den Königen von Ungarn und Polen, die, selbst verfeindet, ihren eigenen Anwärter auf den walachischen Thron setzen wollen.
Im Alter von fünf Jahren von seiner Familie getrennt, wächst Vladislav am Hof König Sigismunds auf, als Geisel und Garant für die Politik seines Vaters, des Fürsten Mircea Basarab. Der ungarische Monarch, der auch der Großmeister des Drachenordens ist, nimmt ihn in seine Dienste und am 8. Februar 1431, in Nürnberg, in die höchste Klasse der Societas Draconis auf.
Vladislavs bester Freund und Schwertbruder János Hunyadi, Sohn eines Kleinadligen, erfährt am Tag zuvor von dem polnischen König Jagiello, dass er der uneheliche Sohn Sigismunds ist. Voller Neid verfolgt er die Zeremonie seines Freundes und meint, dass die Ehrungen ihm und nicht Vladislav zustehen. Als er von Vladislav vor den Augen König Sigismunds auch noch im Turnier besiegt wird und obendrein zusehen muss, wie Vladislav, obwohl er verheiratet ist, seine verehrte Clara von Thegzes verführt, wandelt sich die Freundschaft in Missgunst und Hass.

1. Wie ist deiner Meinung zum Buch?
Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen, da ein sehr lebendiges aber auch blutiges Bild Europas im 15. Jahrhundert erschaffen wurde. Besonders interessant für mich war es, wie weit östlich es noch deutsche Städtenamen gab. Im heutigen Rumänien hätte ich dies nicht unbedingt erwartet.
Hinzu kommt noch der ungewöhnliche Schauplatz mit der Walachei und dem osmanischen Reich, der diesen Roman positiv von der Masse historischer Romane abhebt. Transsilvanien ist den meisten wahrscheinlich besser bekannt als Heimat des berühmten Vampirs Dracula und um den geht es gewissermaßen auch, allerdings um das historische Vorbild, das Bram Stoker auf seine Ideen brachte. Es wird noch eine Fortsetzung zu diesem Roman geben. In diesem Teil geht es vornehmlich um den Vater und das Wenige, was aus Vlad Draculeas Kindheit bekannt ist.

2. Wie ist deine Meinung zum Cover?
Das Cover gefällt mir sehr gut, da es in meiner Lieblingsfarbe gehalten ist. Der Ouruborus ist eingeprägt und passt auch thematisch gut zum Buch. Was es mit dem Ouruborus genau auf sich hat, müsst ihr im Roman nachlesen.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, welche?
Nein, das habe ich nicht, da dies der erste Roman der Autorin ist. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass es so ein tolles Leseerlebnis war und ich eine neue Autorin für mich entdecken konnte. Ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung und hoffe, dass es hierzu bald neue Infos geben wird.

Kommentare:

  1. Guten Morgen :D

    Das Buch klingt echt spannend und vor allem würde es wahrscheinlich genau in mein Schema passen :D

    Du hast einen schönen Blog aufgebaut, ich bleibe gleich mal als Leserin da :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey Moni,

    das Buch klingt echt ganz gut. Wobei ich jetzt eigentlich nicht so der Fan von Historischem bin glaube ich trotzdem, dass es mir echt gut gefallen könnte :)

    Hier mein heutiger Beitrag

    Ich wünsche ein schönes langes Wochenende :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Hübscher Blog, da folge ich doch gleich mal :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Moni :)

    Schön, dass du bei unserer Aktion dabei bist :) Dein Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt auf jeden Fall spannend.

    Liebe Grüße
    Jenny♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni,
    vielen Dank für deinen Besuch bei mir <3
    Dein Buch kenne ich noch gar nicht, klingt aber sehr spannend, das werde ich mir auf jeden Fall mal näher anschauen.

    Liebe Grüße und noch einen schönes Sonntag,
    Sandsch @ Sandys Welt

    AntwortenLöschen