Mittwoch, 13. Januar 2021

Waiting on Wednesday #49 / Ellin Carsta / Der leuchtende Himmel

 "Waiting on" Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.


Diese Woche: „Der leuchtende Himmel“ von Ellin Carsta


Quelle: Tinte und Feder
Kurzbeschreibung von Tinte und Feder:  

Findet Luise ihr Glück in der Familie oder im Kontor? Ein neuer Roman der #1-Kindle-Bestsellerautorin Ellin Carsta.

Eigentlich sollte die Geburtstagsfeier ihrer Tochter ein freudiges Erlebnis sein, doch bei Luise hinterlässt sie ein Gefühl des Zweifels. Wird sie jemals an den Punkt in ihrem Leben kommen, an dem nicht die Geschäfte an erster Stelle stehen und sie mehr Zeit und Aufmerksamkeit für ihr Kind aufbringen kann?

Doch da kündigt sich bereits die nächste Herausforderung an. Bei einem Empfang der Verlegerfamilie Jensen gibt es nur ein Thema, den Streik der Hamburger Hafenarbeiter. Luise hat Verständnis für die Probleme und Forderungen der Arbeiter, doch ihre Sicht als Frau nehmen die geladenen Gäste nur teilweise ernst. Als sie auf dem Empfang auch noch ihrer Rivalin Ida Kleinschmidt begegnet, wird ihre Kampfeslust geweckt. Sie ahnt noch nicht, dass schon bald in ihrem Leben nichts mehr sein wird, wie es war.

Warum ich gerade auf dieses Buch warte?
Ich habe die 6 vorherigen Teile gelesen und natürlich muss ich jetzt auch wissen, wie es ausgeht. Ich erwarte mir wieder einen Roman, den man schnell weg lesen kann und der einen gut unterhält. Anscheinend wird Kamerun im finalen Band nicht so eine große Rolle spielen, was ich fast schon schade finde, denn diese Teile der Geschichte fand ich immer besonders interessant.

Erscheinungsdatum:
16. Februar 2021

Kommentare:

  1. Huhu Moni,

    ich habe die ersten beiden Teile noch auf dem Sub - bin irgendwie noch nicht dazu gekommen. Aber gut zu wissen, dass die Reihe 7 Bände hat und nun alle draussen sind (also im Februar dann) ich beginne Reihen gern wenn sie komplett sind (um sie dann nicht fertig zu lesen *lach* )

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So läuft das manchmal, aber bisher waren ds wirklich immer Bücher, die sich schnell weglesen lassen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen, wenn du doch noch mit der Reihe anfängst.

      LG, Moni

      Löschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.