Dienstag, 2. Juni 2020

Gemeinsam Lesen #181

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese „Das Ting“ von Artur Dziuk und bin auf Seite 99/463.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Durch eine Berührung der Maus erwachen die Bildschirme aus dem Ruhezustand.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Noch weiß ich nicht so wirklich, was ich mit diesem Buch anfangen soll. Die Idee ein Start-Up zu gründen ist gerade erst entstanden. Eine Person, die mir wirklich sympathisch ist, kann ich nicht erkennen. Einer ist mir zu sehr in seinen Versagensängsten gefangen, einer ist irgendwie ein ziemliches Arschloch, eine ist Programmiererin und ist sehr auf ihre Routine bedacht und Person 4 kenne ich noch gar nicht. Assessment-Center, die abends um 22 Uhr beginnen, eine ganze Nacht dauern und bei dem man nach erfolgreichen Bestehen direkt seinen ersten Arbeitstag hat, sind mir irgendwie suspekt. Passiert so etwas wirklich? Läuft das bei großen Consulting Unternehmen so ab? Also ich muss ehrlich zugeben, dass ich ganz froh bin, dass meine Vorstellungsgespräche bisher tagsüber stattgefunden haben.

4. Spiele „Mary, Kiss, Kill“ mit den Charakteren in deinem aktuellen Buch. Wen würdest du heiraten, wen küssen, wen töten?
Dieses Spiel ist mir irgendwie auch suspekt. Ich kann damit nicht so wirklich etwas anfangen, mir hypothetisch darüber Gedanken zu machen, wen ich töten, küssen oder heiraten würde. Ich möchte mir ehrlich gesagt auch keine Gedanken darüber machen, einen Menschen zu töten, auch wenn es nur eine fiktive Person ist. Ich mochte solche Spiele noch nie. In diese Kategorie fallen für mich auch Wahrheit oder Pflicht, Flaschendrehen und Never have I ever. Ich bin in dieser Hinsicht total langweilig.
  
Ich bin gespannt auf die Bücher, die ihr lest und werde im Laufe des Tages und der Woche sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher nicht, habs mir gerade mal genauer angeschaut. Der Klappentext klingt eigentlich nicht schlecht, auch wenn ich die Vorstellung, mich nur von einer App leiten zu lassen, auch ein bisschen gruselig finde. Schade, dass der Einstieg dich noch nicht so richtig packen konnte. Ich drücke mal die Daumen, dass es dich noch fesseln kann :)

    Also Flaschendrehen mag ich auch nicht so, bei Wahrheit oder Pflicht kommts immer auf die Leute an. Marry, Kiss & Kill finde ich eigentlich immer ganz witzig, macht aber auch nicht mit jedem Buch Spaß.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    "Das Ting" musste ich erstmal Googlen, da es mir auf Anhieb nichtssagend erscheint.
    Ich fand Frage 4 auch blöd und habe sie nicht wirklich beantwortet, nur ein klein wenig :) Meine Teenagerzeiten sind lange vorbei, vielleicht finde ich es deshalb befremdlich?
    Wünsche dir einen tollen Tag
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Hey Moni,

    von deinem Buch habe ich schon gehört, es aber nicht gelesen. Ich hoffe, es gefällt dir auf den nächsten Seiten besser als bisher!

    Haha, das war so in etwas meine getippte Antwort auf Frage 4! Aber als ich den Beitrag dann heute fertigstellte, fielen mir direkt drei Charaktere ein. Ganz untypisch für mich, denn normalerweise sind solche Gehirnspinste auch nix für mich.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni,
    dein Buch klingt nicht wirklich nach einem, was ich gerne lesen möchte. Irgendwie schreckt mich, dass was du schreibst ab. Und gehört habe ich davon auch noch nie etwas.
    Frage 4 ist heute wirklich etwas mäh, ich habe trotzdem versucht sie zu beantworten. Hoffen wir einfach, das nächsten Dienstag, wieder eine bessere Frage kommt.
    Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    dein Buch kenne ich leider noch gar nicht, vielleicht schaue ich es mir aber noch genauer an, da ich aktuell mit meiner Lektüre fertig und somit auf der Suche nach einer neuen bin. :)
    Die letzte Frage fand ich heute ganz lustig, war mal etwas anderes! Grundsätzlich finde ich solche Spiele aber auch eher sinnlos und verbringe meine Zeit lieber mit anderen Dingen!
    Ich bin diese Woche auch wieder dabei und würde mich sehr über Besuch freuen! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.