Dienstag, 30. Oktober 2018

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe "Das Weingut - In stürmischen Zeiten" von Marie Lacrosse angefangen zu lesen. Ich bin auf Seite 29 und somit noch nicht allzu weit vorangeschritten.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Erst als sie in der Dunkelheit des Karzers allein war, ließ Irene ihren Gefühlen freien Lauf.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Marie Lacrosse ist das Pseudonym der Autorin Marita Spang. Mit ihr und drei anderen Bloggern saß ich auf der Buchmesse zusammen und habe über die aktuellen Bücher geplaudert. Vom Klappentext her hat mich das Buch eher nicht angesprochen. Liebesgeschichten und Romantik sind ja eher nicht so meins. Mir wurde aber versprochen, dass dies nicht der Fall ist. Der Prolog in der Gebäranstalt war auch schon ziemlich heftig. Was da die Frauen über sich ergehen lassen mussten... Interessant ist die Zeit auf jeden Fall, denn 1870/71 fand auch der deutsch-französische Krieg statt. Ich habe mich alleine eine Dreiviertelstunde mit dem Kartenmaterial und dem Personenverzeichnis beschäftigt und auch ein bisschen zur Region im Internet gesurft. Ich bin sehr gespannt, was mich in diesem Buch noch erwarten wird.

4. Halloween steht vor der Tür. Ein Fest welches du feierst oder ein Tag wie jeder andere? Wenn du feierst, als was verkleidest du dich heute?
Wenn man es genau nimmt, ist ja morgen erst Halloween, aber da der 31.10. als Reformationstag ja jetzt in einigen Bundesländern Feiertag ist, wird natürlich reingefeiert. Ich verkleide mich selber nicht. Denen, die sich verkleiden, wünsche ich aber viel Spaß. Ich habe den Rest der Woche frei. :)
Hamburg hat sich eine schöne Aktion für den 31.10. ausgedacht. Unter dem Motto #seeforfree öffnen 25 Museen in Hamburg ihre Tore. Der Eintritt ist frei. Ich werde daher morgen in Museen unterwegs sein. Das Museum für Hamburgische Geschichte und das Zollmuseum habe ich mir rausgepickt. Anschließend geht es dann noch auf die Elbphilharmonie.

Ich bin gespannt auf die Bücher, die ihr lest und werde im Laufe des Tages und der Woche sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni,

    du hast den Rest der Woche frei? Ich bin sowas von neidisch =). Das Programm, das du dir für Halloween ausgesucht hast, klingt super! ICh wünsche dir ganz viel Spaß.
    Das mit der Gebäranstalt hört sich ja wirklich gruselig an. Mir geht es auf der Buchmesse immer ähnlich. Wenn Autoren begeistert über ihre Bücher sprechen, dann würde ich wahrscheinlich sogar mal einen historischen Roman lesen. Ich kann da einfach nicht widerstehen =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa und ich freu mich so!!! Danke, das Wetter soll zwar etwas windig werden, aber ansonsten ganz nett sein, von daher wird das bestimmt klasse.

      LG, Moni

      Löschen
  2. Guten Morgen Moni,

    ich muss sagen, dein Buch spricht mich spontan auf jeden Fall an :) Ich bin gespannt ob es dich überzeugen kann!

    Das mit den Museen finde ich cool! Ich war mal in Celle (im Rahmen eines Urlaubs dort in der Nähe) bei so einer "lange Nacht der Museen" das hat super viel Spaß gemacht!

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meike,

      Die lange Nacht der Museen gibt es in Hamburg auch. Die haben wohl auch #seeforfree in Hamburg organisiert, so wie ich das mitbekommen habe.

      LG, Moni

      Löschen
  3. Guten Morgen Moni,

    dein Halloween-Programm klingt sehr schön, vor allem da du die restliche Woche frei hast. Bei uns in Hessen ist kein Feiertag, eine ganz normale Woche für mich.
    Ich bin nicht der Halloween-Typ, mein Sohn hat allerdings Freude daran durch die Gassen zu ziehen und Süßes zu sammeln.

    Dein Buch spricht mich eher nicht an, wir sind ja in ganz unterschiedlichen Genre unterwegs. Weiterhin viel Spaß beim Lesen!
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Moni :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, spricht mich jetzt aber auch nicht so an.
    Ich hoffe, es kann dich überzeugen und wünsche dir viel Freude weiterhin beim lesen :D

    Die Idee mit den offenen Museen finde ich sehr toll, das könnten sie auch in anderen Städten einführen :) ich werde den Feiertag gemütlich auf der Couch verbringen und lesen ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea
    Mein heutiger Beitrag

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich bin gerade über die Aktion auf Deinen Blog gestossen.
    Das Buch "Das Weingut" liegt auch schon auf meinem Schreibtisch und ich freue mich ganz besonders darauf es zu lesen. Ich hatte ein Treffen mit der lieben Maria W. Peter und dazugestossen ist dann Marita Spang und wir sind auf ihre Bücher aufmerksam geworden. Eine ganz liebe Autorin. Das Buch werde ich auf jeden Fall im November verschlingen.
    Ich wünsche Dir viel Freude beim lesen.

    Ich habe diese Woche auch wieder mitgemacht --> Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kati,

      Dann wünsche ich dir schon jetzt viel Spaß beim Lesen. Der Anfang wirkt bisher recht vielversprechend.

      LG, Moni

      Löschen
  6. Hallo :)
    Dein heutiges Buch kenne ich nicht, schließe mich deiner Meinung aber an: Vom Klappentext her wäre es auch nicht meines. Aber ich schaue mal bei deiner abschließenden Meinung gerne noch mal vorbei, vielleicht überrascht das Buch ja.
    Wir feiern immer eine Party mit Verkleidungen, seit einigen Jahren. Aber nur im kleinerem Freundeskreis. Ich wünsche dir viel Spaß in den Museen und in der Elbphi :)
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,

      Das mit deinen Freunden klingt echt toll. Viel Spaß dabei!

      LG, Moni

      Löschen
  7. Hallöchen,

    dein Buch kene ich gar nicht, auch wenn es nicht mein Genre ist, klingt es intressant.

    Ich wpnsche dir super viel Spaß in den Museen :D

    Hier geht es zu meinen Beitrag

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend Moni
    Dein Buch kenne ich leider nicht. Ich wünsche dir trotzdem viel Spaß beim weiter lesen.

    Und ich wünsche dir auch in die Museen viel Spaß.

    Mein Update Post

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  9. Hi Moni,

    ich hoffe, du hattest einen tollen und interessanten Tag in Hamburg. Deine aktuelle Lektüre sagt mir aktuell mal wieder nichts^^
    Dir eine schöne freie Restwoche.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.