Dienstag, 9. Januar 2018

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von schlunzenbücher, die jeden Dienstag stattfindet. Es sollen immer 4 Fragen beantwortet, wobei die letzte Frage jede Woche anders ist. Auch in dieser Woche möchte ich euch natürlich an meiner aktuellen Lektüre teilhaben lassen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese derzeit „Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen“ und bin bei 63%.
Außerdem lese ich „Die Königin des Himmelreichs“ von Cecile Barton und bin hier bei 39%.

2. Wie  lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Flammenwüste 2: „„Komm“, sagte die Schattenkönigin, „ich bringe dich zu dem, den Du gesucht hast, Herr.““

Die Königin des Himmelreichs: „Rashid hätte den Suppenkoch der Königin erlegen können wie eine fette Taube, aber das war nicht sein Ansinnen.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Flammenwüste 2: Ich bin verliebt in dieses Buch! Man ist direkt in einer anderen Welt, sobald man weiter liest. Es ist spannend, es ist fantastisch, ich mag die Charaktere und noch so viel mehr, aber da ich letzte Woche schon über das Buch geschrieben habe, halte ich es diese Woche kurz.

Die Königin des Himmelreichs: Ein solider historischer Roman bis jetzt und wie immer bin ich gespannt auf das Nachwort. Ein Personenverzeichnis gab es nicht, bisher ist es aber auch recht überschaubar. Der Roman spielt auf zwei Zeitebenen. 1152, wo Melisende Krieg gegen ihren eigenen Sohn führt, und dann gibt es eine Rückblende. Diese beginnt in der Kindheit von ihr und wird vorraussichtlich auch ihre Regierungszeit abbilden. Das heilige Land ist für mich historisch gesehen eher Neuland, aber es macht das Buch auch umso interessanter. Die Autorin zeigt geschickt, welche Eigenschaften wichtig sind, um regieren zu können. Melisende ist eine starke Persönlichkeit, die derzeit noch jung ist und lernt, aber auch jetzt schon weiß, wie sie ihre Stärken zu ihrem Vorteil und dem Wohlergehen des Reiches nutzen kann.

4. Führst du deinen Bücherblog immer gleich gerne oder wird es dir manchmal zu viel?
Hmm, gar nicht so einfach die Frage. Ich führe meinen Blog bisher immer gerne, aber nach der Frankfurter Buchmesse letztes Jahr war schon auch irgendwie ein bisschen die Luft raus. Während der Messe sind so viele Eindrücke auf mich eingeprasselt, dass ich im Anschluss nicht so zum Lesen gekommen bin und alles erstmal verarbeitet werden musste und da war es mit dem Blog teilweise ein bisschen anstrengend. Das hat sich mittlerweile aber wieder gelegt und ich bin wieder mit vollem Elan dabei.

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten und werde im Laufe des Tages sicher auch ein bisschen zum Stöbern kommen. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Moni =)

    Jetzt steckst du mich gerade richtig an mit deiner Begeisterung für "Flammenwüste". Das klingt ja wirklich toll!
    Nach dem Besuch der FBM ist es bei mir genau andersrum. Das ist immer ein ziemlicher Motivationsschub für mich.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja,
      Während der Buchmesse bin ich so gar nicht zum Lesen gekommen, weil ich abends immer mega kaputt war und da ich eh nicht die superschnelle Leserin bin, hatte ich dann auch keine Rezension zu veröffentlichen, bei Gemeinsam Lesen war es seit 4 Wochen das gleiche Buch. Das hat mich irgendwie so ein bisschen gestört und es waren dann halt auch noch so viele andere Eindrücke, die erstmal verarbeitet werden wollten. Die Buchmesse war toll, aber blogtechnisch gesehen, hat mich das ein wenig gestresst.

      LG, Moni

      Löschen
  2. Moin Moni!

    Ich war bis jetzt noch nie auf einer der beiden großen Buchmessen, abe rich aknn mir schon vorstellen, das man davon beim ersten Mal erschlagen wird von den vielen Eindrücken. Ich denke es wird immer mal Zeiten geben, das es uns leichter und mal schwerer fällt unseren Blog zu füllen, aber das wichtigste ist, das wir es trotz allem mit liebe tun!

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hey Moni :)

    Von deinen Büchern wäre nur "Flammenwüste" etwas für mich ... das klingt echt gut, was du da schreibst. Das Buch muss ich mir mal genauer anschauen :)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen :D

    Die Buchmessen sind immer Ausnahmesituationen^^ Während und nach der letzten LBM hab ich kaum gelesen, aber dann wieder mit so viel Elan angefangen, dass man meinen konnte, ich leider unter Entzug^^

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni

    Viel Spaß mit deinen aktuellen Büchern. In Flammenwüste bist du ja richtig verliebt. Da hast du Feuer gefangen :-)

    Mir geht es nach jeder Messe so. Da klappt es hinterher tagelnag nicht mehr mit dem Lesen und Bloggen. Der Kopf ist dann einfach zu voll.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Gisela,

      Ja, ich bin total verliebt. Letztes Jahr im Dezember habe ich das erste Buch des Autors gelesen. Über die Lesejury durfte ich schon den ersten Band seiner zweiten Trilogie lesen. Die ist auch klasse. Ich mag das einfach, wie diese unterschiedlichen Mythologien miteinander verbunden werden. Bei Bücherstadt hat er sich im Gegensatz zu Flammenwüste eigene Namen ausgedacht. Das ist auch wieder ein bisschen Orient-mäßig, hat aber auch Einschläge aus der griechischen Mythologie. Und ich liebe seine Geschichten in den Geschichten. Ich kann den Autor wirklich nur empfehlen und normalerweise bin ich ja auch nicht so der Fanatsy-Leser. Da bin ich ja doch sehr wählerisch.

      LG, Moni

      Löschen
  5. Hey Moni
    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht. Ich verstehe dich bei Punkt 4 sehr gut. Wenn man so viele Eindrücke gewonnen hat.


    Hier ist mein Link zur mein
    Hier ist mein Gemeinsam Lesen

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni

    Ich kannte bisher keins Deiner Bücher, aber "Flammenwüste" klingt wirklich toll, die Reihe habe ich mir deswegen auch gleich mal notiert :)

    Ich wünsche Dir noch viel Freude beim lesen!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Moni,

    deine Bücher kenne ich leider beide nicht ^^

    Oh ja, bei der Buchmesse wird man immer von Eindrücken überschwemmt, das kann einen schon mal plätten ... aber gut, dass deine Flaute wieder vorbei ist :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  8. Hi Moni! :D

    Ich habe deine beiden Bücher leider noch nicht gelesen, aber Flammenwüste kenne ich vom Sehen her und von El-Bahay habe ich vor kurzem Bücherstadt gelesen! Das hat mir echt gut gefallen! :D Ich bin gespannt, was du zu Flammenwüste sagen wirst!

    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen! :D

    Liebe Grüße
    Coco

    AntwortenLöschen

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lese daher die Datenschutzerklärung. Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.